News & Rundschreiben

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

22 Mrz

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Kosten der Arbeitnehmer

Frage: Wie werden die Lohnkosten eines Arbeitnehmers berechnet? Antwort: Die Berechnung startet ausgehend vom monatlichen Bruttolohn, welcher dem aktuellen Lohnstreifen des Mitarbeiters entnommen werden kann. Diesem ...

weiterlesen

22 Mrz

Vereinbarung von Jahresbruttolöhnen

Bei Einstellung eines neuen Arbeitnehmers oder im Zuge von Gehaltsverhandlungen ist es sinnvoll, Jahresbruttolöhne zu vereinbaren, da der Nettolohn von der individuellen Situation des Arbeitnehmers abhängt. Die ...

weiterlesen

22 Mrz

Lohnerhöhungen

Ab März 2018 ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen : Autotransporteure : Auszahlung der ersten Rate der Zahlung „Una Tantum“ in Höhe von 200 € für Arbeitnehmer, welche im Zeitraum Januar 2016 bis ...

weiterlesen

26 Feb

Öffnungszeiten Frühjahr – Abteilung Jahresabschlüsse und Finanzbuchhaltung

Zur Steigerung der Effizienz und wie in unserer Branche üblich, stellen wir für den Bereich Jahresabschlüsse & Finanzbuchhaltung die Öffnungszeiten und die Erreichbarkeit am Telefon von Anfang März bis Ende Juni um. Sie ...

weiterlesen

26 Feb

DStV-Qualitätssiegel

Als erste Kanzlei außerhalb Deutschlands wurden wir erfolgreich nach dem DStV-Qualitätssiegel zertifiziert. Wir bekennen uns bewusst und konsequent zu Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und den damit einhergehenden ...

weiterlesen

21 Feb

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Disziplinarmaßnahmen

Frage: Wo findet man die Regelungen in Bezug auf die Disziplinarmaßnahmen und was wird darin beschrieben? Antwort: Die Disziplinarmaßnahmen sind im angewandten Kollektivvertrag geregelt. Durch die entsprechenden Artikel ...

weiterlesen

21 Feb

ASPI-Beitrag bei Entlassung

Die Höhe des an das NISF zu zahlenden Beitrages im Falle einer Entlassung ist für das Jahr 2018 von 1.470 € auf 1.486 € angehoben worden. Achtung, auch im Falle einer Kündigung nach der Mutterschaft ist der ASPI-Beitrag ...

weiterlesen

21 Feb

Disziplinarmaßnahmen

Um Disziplinarmaßnahmen gegenüber Arbeitnehmern einzuleiten, sieht das Arbeitnehmerstatut vor, dass diese dem Arbeitnehmer zur Kenntnis gebracht werden müssen. Dies hat durch den Aushang auf der betrieblichen ...

weiterlesen

21 Feb

Vordruck CU - 2017

Der "e inheitliche Steuervordruck " (Vordruck CU – Certificazione Unica) beinhaltet sämtliche Steuer- und Beitragsdaten des Mitarbeiters/Gesellschafters. Der Vordruck wird von uns abgefasst und innerhalb 07. März ...

weiterlesen

21 Feb

Meldung Sicherheitssprecher beim Unfallamt

Wurde in Ihrem Betrieb ein interner Sicherheitssprecher gewählt, muss dieser dem Unfallamt gemeldet werden. Sollte keiner Ihrer Mitarbeiter als solcher fungieren, muss eine entsprechende Verzichtserklärung im Betrieb ...

weiterlesen

21 Feb

Meldung Beschwerliche Arbeiten/Nachtarbeit

Seit 2011 besteht die Pflicht, dem Arbeitsinspektorat innerhalb 31. März jene Arbeitnehmer mitzuteilen, welche Nachtarbeit oder beschwerliche Arbeiten leisten. Die Pflicht besteht, wenn die Mitarbeiter im Vorjahr: 64 ...

weiterlesen

21 Feb

Lohnerhöhungen

Ab Februar 2018 ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen : Autotransporteure : Erhöhung zwischen 19 € brutto monatlich für die Kategorie 6J und 30 € für die Kategorie 1. Optikindustrie : Erhöhung ...

weiterlesen

«3456789101112» 680 Einträge auf 57 Seiten, Angezeigte Einträge 73-84
Rienzfeldstraße 30
39031 Bruneck
- Südtirol