Menu
+39 0474 572900 kanzlei@graber-partner.com

Gutachten & Rundschreiben

Wir halten Sie in Steuerfragen in Italien u.v.m. auf dem Laufenden! 

...
22 Sep
Bau – Beitragsreduzierung Fiskalisierung Nisf 11,5 %
Auch für das Jahr 2016 wurde die Fiskalisierung für die Baubetriebe bestätigt. Daraus ergeben sich nun Guthaben , da die Reduzierung im laufenden Jahr bisher noch nicht angewandt werden konnte. Der Antrag um Genehmigung wurde von uns bereits in ...
weiterlesen
22 Sep
Lohnerhöhungen
Ab September 2016 ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen : Freiberufe : Erhöhung zwischen 13 € brutto monatlich für die Kategorie 5 und 18 € für die Kategorie 1A.
weiterlesen
22 Sep
Quellensteuererklärung 770
Die Quellensteuererklärung 770/2016 für das Jahr 2015 (Zusammenfassung der geleisteten Steuern für Arbeitnehmer bzw. Freiberufler) wurde Ihnen diese Woche in digitaler Form zugeschickt. Aus Gründen der Vollständigkeit empfiehlt es sich, die ...
weiterlesen
10 Aug
Verpflichtungen bei Überschreitung von 15 Mitarbeitern
Überschreitet ein Betrieb die Anzahl von 15 Mitarbeitern, ändern sich einige arbeitsrechtliche Aspekte: Verschärfte Regeln zum Entlassungsschutz: Sollte sich eine Entlassung aufgrund einer Anfechtung als ungerechtfertigt erweisen, so steht dem ...
weiterlesen
10 Aug
Anmeldung Mitarbeiter – Pflichten Arbeitssicherheit
Bei Einstellung eines Mitarbeiters (in Italien), sind - unabhängig von der Art der ausgeübten Tätigkeit - Bestimmungen zur Arbeitssicherheit einzuhalten und die Schulungen und Überprüfungen periodisch zu erneuern. Bitte wenden Sie sich hierfür ...
weiterlesen
10 Aug
Gesellenprüfung von Lehrlingen, Neuerungen und Allgemeines
Lehrlinge , welche die Lehrabschlussprüfung bestanden haben, müssen beim Arbeitsamt umgestuft werden. Nachdem für die entsprechende Meldung nur eine Frist von 5 Tagen vorgesehen ist, ersuchen wir Sie, Ihren persönlichen Betreuer umgehend ...
weiterlesen
20 Jul
Ausgabeautomaten (vending machine) - elektronische Übermittlung Tageserlöse
Ab dem 01.01.2017 werden die Ausgabeautomaten schrittweise auf eine elektronische Übermittlung der betreffenden Tageserlöse an die Einnahmenagentur umgestellt. Nachdem es eine Übergangsphase bis zum 31.12.2022 gibt, ist davon auszugehen, dass ...
weiterlesen
20 Jul
Lohnerhöhungen
Ab Juli 2016 ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen : Chemiehandwerk : Erhöhung zwischen 18 € brutto monatlich für die Kategorie 1 und 27 € für die Kategorie 7. Bestattung : Erhöhung zwischen 17 € brutto monatlich für die ...
weiterlesen
20 Jul
PEC-Postfach
Das PEC-Postfach gewinnt immer mehr an Bedeutung. Neben der Verwendung als Ersatz für Einschreiben zwischen Unternehmen, wird dieses zunehmend von Ämtern und Behörden verwendet. Auch der oben genannte elektronische Rechnungsaustausch erfolgt ...
weiterlesen
20 Jul
Vordruck 730
Mit dem Lohnstreifen des Monats Juli wird das Guthaben bzw. die Schuld laut dem Vordruck 730-4 (Steuererklärung 730) verrechnet. Die Verrechnungen bleiben für den Arbeitgeber neutral , da jene Beträge, die den Arbeitnehmern als Guthaben ...
weiterlesen
20 Jul
Elektronische Rechnung im XML-Format
Die Einnahmenagentur will den elektronischen Austausch von Rechnung  forcieren. Hierfür stellt sie nun einen neuen Dienst zur Verfügung, mittels welchem sowohl die FatturaPA, als auch eine vollständig elektronische Rechnung zwischen Unternehmen ...
weiterlesen
20 Jul
Ratenzahlung Unfallamt (Inail) – 3. Rate
Jene Betriebe, welche für die Zahlung der Beiträge an das Unfallamt die  Ratenzahlung in Anspruch genommen haben, müssen innerhalb 22. August 2016 die dritte Ratenzahlung mittels F24 vornehmen. Wir erledigen dies für Sie.
weiterlesen
«12345678910» 464 Einträge auf 39 Seiten, Angezeigte Einträge 1-12
 
Rienzfeldstraße 30
I-39031 Bruneck - Südtirol