Menu
+39 0474 572900 kanzlei@graber-partner.com

Gutachten & Rundschreiben

Wir halten Sie in Steuerfragen in Italien u.v.m. auf dem Laufenden! 

...
27 Apr
Beiträge Enasarco für Handelsvertreter
Ab 2016 erhöht sich der zu berechnende Beitragssatz von 14,65 % auf 15,10 %. Davon gehen 7,55% zu Lasten des Vertreters und 7,55% zu Lasten der auftraggebenden Firma. Die Beiträge sind nicht nur auf Provisionen, sondern auch auf andere ...
weiterlesen
20 Apr
Sommerbeschäftigung von Schülern/Studenten
Das Pflichtpraktikum ist von der jeweiligen Schule bzw. Hochschule vorgeschrieben. wird im Normalfall nicht entlohnt, somit fallen keine Kosten für den Betrieb an. Das freiwillige Praktikum gilt als Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln. Die ...
weiterlesen
19 Apr
Lohnerhöhungen
Ab April 2016 ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen : Tourismus Beherbergung : Erhöhung zwischen 15 € brutto monatlich für die Kategorie 7 und 24 € für die Kategorie 1. Ziegelindustrie : Erhöhung zwischen 11 € brutto ...
weiterlesen
19 Apr
Ratenzahlung Unfallamt
Jene Betriebe, welche die Zahlung der Beiträge an das Unfallamt/Inail in Raten vornehmen, müssen innerhalb 16. Mai die 2. Rate mittels Einzahlungsvordruck F24 einzahlen. Für jene Mandanten, welche den Dauerauftrag unterschrieben haben, werden ...
weiterlesen
19 Apr
Bericht Gleichstellungsrätin
Alle zwei Jahre ist mit Fälligkeit 30. April der „Periodische Bericht über die männliche und weibliche Beschäftigungssituation“ für Betriebe mit über 100 Mitarbeitern elektronisch einzureichen. Für jene Betriebe, die dieser Pflicht unterliegen, ...
weiterlesen
19 Apr
Beitragsbegünstigung Nisf 2016
Mit dem Haushaltsgesetz 2016 wurde die Beitragsbegünstigung für unbefristete Neuanstellungen sowie für Umwandlungen eines befristeten in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis für das Jahr 2016 in abgeänderter Form verlängert (Reduzierung der ...
weiterlesen
13 Apr
Steuererklärung 730/2016
Für das Abfassen der Steuererklärung 730 2016 (Einkommen 2015) senden wir Ihnen eine Checkliste der benötigten Unterlagen. Aufgrund der Komplexität der Steuererklärung können wir Ihnen nur die wichtigsten Punkte aufzählen. Es besteht kein ...
weiterlesen
31 Mrz
Direkte MwSt.-Registrierung (USt.-Registrierung) in Italien
In einigen Fällen kann es für europäische Unternehmen gesetzlich notwendig sein, sich zu Mehrwertsteuer(MwSt.)-Zwecken in Italien registrieren zu lassen. Diese sogenannte direkte MwSt.-Registrierung (USt.-Registrierung) stellt für viele ...
weiterlesen
31 Mrz
Öffnungszeiten Frühjahr – Abteilung Jahresabschlüsse und Finanzbuchhaltung
Zur Steigerung der Effizienz und wie in unserer Branche üblich, stellen wir für den Bereich Jahresabschlüsse & Finanzbuchhaltung die Öffnungszeiten und die Erreichbarkeit am Telefon von Anfang April bis Mitte Juni um. Sie erreichen Ihre/n ...
weiterlesen
21 Mrz
Meldung Beschwerliche Arbeiten/Nachtarbeit
Seit 2011 besteht die Pflicht, dem Arbeitsinspektorat innerhalb 31. März jene Arbeitnehmer mitzuteilen, welche Nachtarbeit oder beschwerlichen Arbeiten leisten. Die Pflicht besteht, wenn die Mitarbeiter im Vorjahr: 64 oder mehr Nachtschichten ...
weiterlesen
21 Mrz
Meldung Sicherheitssprecher beim Unfallamt
Wurde in Ihrem Betrieb ein interner Sicherheitssprecher gewählt, muss dieser dem Unfallamt gemeldet werden. Sollte keiner Ihrer Mitarbeiter als solcher fungieren, muss eine entsprechende Verzichtserklärung im Betrieb aufliegen. Wir bitten Sie, ...
weiterlesen
21 Mrz
Strafregisterauszüge Minderjährige
Da bei fehlendem Strafregisterauszug Strafen von 10.000 € bis 15.000 € vorgesehen sind, möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass die 2014 eingeführte Pflicht weiterhin besteht: Für Mitarbeiter, die bei ihrer Arbeit in direktem Bezug zu ...
weiterlesen
«12345678910» 439 Einträge auf 37 Seiten, Angezeigte Einträge 1-12
 
Rienzfeldstraße 30
I-39031 Bruneck - Südtirol