Menu
+39 0474 572900 info@graber-partner.com

Jahresabschlüsse und Finanzbuchhaltung

Erfolge verbuchen! Steuern Sie Ihr Unternehmen in die richtige Bahnen! 

Mit dem Jahresabschluss und der Finanzbuchhaltung gehen Pflichten einher, die jedes Unternehmen zu erfüllen hat. Wir garantieren eine fachgerechte und kompetente Abwicklung sämtlicher damit einhergehenden Arbeiten.

Neben den Verpflichtungen bietet die Finanzbuchhaltung und unsere Analyse des Jahresabschlusses aber vor allem die Möglichkeit eines aussagekräftigen Überblicks über Ihre Geschäftsentwicklung. Dies erleichtert es Ihnen, wichtige unternehmerische Entscheidungen zu treffen.

Unsere Leistungen:
  • Jahresabschluss und Bilanzanalyse mit Ratingkennzahlen

  • Der Jahresabschluss beinhaltet bei Kapitalgesellschaften die Aktiva und Passiva, die Gewinn- und Verlustrechnung, sowie den Anhang, welcher Detailinformationen zur Gesellschaft beinhaltet. Für andere Gesellschaftsformen gilt dies genauso, wobei auf den Anhang verzichtet werden kann. 

    Um die Daten möglichst lesbar zu gestalten, wird die Bilanz anhand von Ratingkennzahlen veranschaulicht und gewinnt somit an Aussagekraft. Dabei werden Kennzahlen ermittelt und so kann beispielsweise das Eigenkapital in Verhältnis zum Fremdkapital gesetzt werden, wodurch sich die Eigenkapitalsquote errechnet.

    Mit Hilfe der Kennzahlen kann das Unternehmen leichter bewertet und mit Branchenkennzahlen verglichen werden. Interessant zu betrachten ist auch die Entwicklung der Kennzahlen über mehrere Geschäftsjahre. Die Kennzahlen dienen ebenfalls der Entscheidungsunterstützung, Steuerung und Kontrolle von Maßnahmen und dem Erkennen von Abweichungen und Schwachstellen.


  • vergleichende Saldenbilanz

  • Um Ihre unternehmerische Tätigkeit mit dem Vorjahr vergleichen zu können, erhalten Sie von uns bereits im Laufe des Geschäftsjahres eine provisorische vergleichende Saldenbilanz, welche das laufende und das vergangene Geschäftsjahr auflistet und die Differenzen aufzeigt. Somit können Sie die Entwicklung des Unternehmens vom Jahresanfang an beurteilen und steuern.


  • einfache oder doppelte Finanzbuchhaltung

  • Wir übernehmen für Sie die Finanzbuchhaltung, die je nach Gesellschaftsart und Höhe der Erlöse zwischen einfacher und doppelter Buchhaltung zu unterscheiden ist. Ihr persönlicher Betreuer für die Finanzbuchhaltung und bei Bedarf auch unsere Berater stehen Ihnen in allen buchhalterischen und betrieblichen Fragen und Angelegenheiten gerne unterstützend und beratend zur Verfügung.


  • Intrastat-Meldung (Ein- und Verkäufe mit dem Ausland)

  • Wir erledigen für Sie das fristgerechte Abfassen und Versenden der Intrastatmeldung. Dabei handelt es sich um eine Pflichtmeldung für alle Einkäufe und Verkäufe aus einem EU-Land bzw. an ein EU-Land, die von einem italienischen Mehrwertsteuersubjekt getätigt werden .

    Die Intrastatmeldung kann quartalsweise (trimestral) abgegeben werden und falls die Grenze der Ein- oder Verkäufe von 50.000 € überschritten wird, ist sie monatlich abzugeben. Die Meldung ist immer innerhalb des 25. des auf das Bezugsmonat bzw. –trimester folgenden Monats abzugeben.


    Um MwSt.-freie Ein- bzw. Verkäufe von Gütern und Dienstleistungen vornehmen zu können, ist es notwendig, sich vorher in das sogenannte MIAS (Mehrwertsteuer-Informations-Austausch-System) einzutragen. Auch um diese Eintragung kümmern wir uns für Sie!

     

  • MwSt.-Abrechnung

  • Abhängig von der Höhe des Umsatzes des Vorjahres, kümmern wir uns um die monatliche bzw. trimestrale MwSt.-Abrechnung, die die mehrwertsteuerpflichtigen Einkäufe mit den Verkäufen gegenüber stellt. Ergibt sich eine MwSt.-Schuld, erledigen wir für Sie fristgerecht die elektronische Einzahlung der Schuld mittels Vordruck F24.


  • Verwaltung der offenen Posten

  • Eine genaue Übersicht der offenen Posten ist für jedes Unternehmen unerlässlich. Zusammen mit Ihnen kümmern wir uns darum, die offenen Posten der Kunden und der Lieferanten unter Kontrolle zu halten. Ihr Unternehmen soll von den gewährten Kassaskonti bei früherer Zahlung der Eingangsrechnungen profitieren und um die Liquidität zu sicher und Zahlungsverzüge zu vermeiden, listen wir Ihnen überfällige Forderungen auf und stellen Ihnen falls gewünscht auch Mahnungen aus.


  • Verwaltung von Steuer-Einzahlungen F24

  • Damit Sie sich auf Ihr Unternehmen konzentrieren können, kümmern wir uns für Sie um die fristgerechte Zahlung aller anfälligen Steuern mittels Vordruck F24. Selbstverständlich wird Ihnen vor jeder Einzahlung die Höhe des Betrages mitgeteilt, damit Sie die Kontrolle über die einzuzahlenden Steuern und Beitrage bewahren.

 
 
 
 
Rundschreiben und Gutachten Wir halten Sie auf dem Laufenden 21 Sep Neuerungen für Freiberufler Mit dem jährlichen Wettbewerbsgesetz sind für Freiberufler, die in eine Berufskammer ... weiterlesen 21 Sep Steuerbonus für Werbeausgaben Die Regierung hat mit der Eilverordnung zum Nachtragshaushalt 2017 („manovra correttiva“) ... weiterlesen 19 Sep Metallindustrie – Pflichteinschreibung MetaSalute Ab Oktober sind Firmen mit Kollektivvertrag Metallindustrie verpflichtet, ihre ... weiterlesen
Rienzfeldstraße 30
I-39031 Bruneck - Südtirol