loader

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Baustellenmeldung

19.04.2023
Baustellenmeldungen und dienen der Bekämpfung von Schwarzarbeit und Unregelmäßigkeiten bei den Beitragszahlungen.

Ab 2021 müssen Baustellenmeldungen online im Portal „Edilconnect“ gemeldet werden. Die damit gemeldeten Baustellen, scheinen dann im der monatlichen Meldung an die Bauarbeiterkasse (MUT) auf und haben Einfluss auf die Ausstellung eines positiven DURC, da mit der Meldung die Angemessenheit der Arbeiten überprüft wird, z.B. beurteilt wird, ob die Anzahl der Arbeiter auf der Baustelle dem Verhältnis zur Größe/Gesamtwert der Baustelle entspricht.


Eine Baustellenmeldung muss in folgenden Fällen gemacht werden:
  • Bei öffentlichen Aufträgen
  • Wenn das Unternehmen selbst noch ein Subunternehmen beschäftigt und einen Auftrag weitergibt
  • Bei Aufträgen von Privaten in Höhe von über 70.000 €

Kontaktieren Sie uns!
*= Pflichtfelder
Anfrage wird versendet...
News & Rundschreiben
16.04.2024
Steuergutschrift Investitionen Industrie 4.0
Mit dem Gesetzesdekret Nr. 39 vom 29.03.2024 wurde für die Nutzung der Steuergutschrift von Investitionen im ...
weiterlesen
16.04.2024
Förderung Installation Elektroladestationen
Bis 20.06.2024 besteht die Möglichkeit, um einen staatlichen Beitrag für die Installation von Ladestationen ...
weiterlesen
16.04.2024
Bau – Lohnaufschläge für erschwerte Arbeitsbedingungen
Die Kollektivverträge für das Baugewerbe (Industrie und Handwerk) sehen für erschwerte Arbeitsbedingungen ...
weiterlesen
16.04.2024
PEC-Adressen - Einführung EU-weite Gültigkeit, 2-Faktor-Authentifizierung, Achtung auf technische Schwierigkeiten
Gesetzeslage Die PEC-Mail soll im Laufe des Jahres 2024 in ganz Europa Rechtsgültigkeit erlangen. Hierfür ...
weiterlesen
Rienzfeldstraße 30
39031 Bruneck - Südtirol
Jetzt unverbindlich anfragen