Handelskammer – Gebühren und Jahresabschlüsse • 2017

25.05.2017

Für alle in der Handelskammer eingetragenen Unternehmen in Italien ist demnächst die Jahresgebühr 2017 fällig. Die Berechnung und Zahlung erledigen wir für Sie im Zuge der Steuererklärung. Ein eventuell erhaltenes Schreiben (per Post oder PEC) können Sie daher ignorieren.

Sollten Sie Interesse an EU-Jahresabschlüssen von italienischen Kapitalgesellschaften (GmbH, AG, Genossenschaft usw.) haben, können wir diese durch unseren Zugriff auf das italienische Handelskammer-Portal „Telemaco“ für Sie organisieren.

Bitte wenden Sie sich ggf. an Frau Anna Niederkofler unter anna.niederkofler@graber-partner.com bzw. +39 0474 572903.

Rienzfeldstraße 30
39031 Bruneck - Südtirol
Jetzt unverbindlich anfragen