loader

Split Payment

05.06.2020

Stellt ein Mehrwertsteuersubjekt eine Rechnung an eine öffentliche Verwaltung, so wird im Zuge des "Split payment" die darin enthaltene Mehrwertsteuer nicht bezahlt, sondern direkt an das Steueramt überweisen. Dem Mehrwertsteuerpflichtigen reift dadurch ein Mehrwertsteuerguthaben an, ähnlich der Quellensteuer, welches er sich dann bei der Abgabe der Mehrwertsteuererklärung anrechnen kann.

News & Rundschreiben
20.09.2021
Lohnausgleich – Dokumentation und Kontrollen
Die Anträge um ordentliche Lohnausgleiche (z.B. witterungsbedingter Lohnausgleich bzw. Lohnausgleich wegen ...
weiterlesen
20.09.2021
Baustellenmeldungen - Neuerungen
Die Baustellenmeldungen können ab November 2021 nicht mehr in Papierform, sondern nur mehr in elektronischer ...
weiterlesen
20.09.2021
Lohnerhöhungen
Ab September ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen : Lebensmittelindustrie : Erhöhung ...
weiterlesen
20.09.2021
Wiedereinstellungsvertrag (contratto di rioccupazione)
Beim Wiedereinstellungsvertrag, welcher mit dem Unterstützungsdekret („decreto sotegni“) eingeführt wurde, ...
weiterlesen
Rienzfeldstraße 30
39031 Bruneck - Südtirol