loader

Freiwillige Berichtigung (ital.: Ravvedimento operoso)

16.03.2020

Unter der freiwilligen Berichtigung versteht man die Richtigstellung von Fehlern in Bezug auf Steuerzahlungen und Steuererklärungen durch den Steuerpflichtigen.

Mit dem Stabilitätsgesetz 2015 wurde die freiwillige Berichtigung von Steuerzahlungen und Steuererklärungen neu geregelt. Die Berichtigungsmöglichkeit wurde bis zur Verjährungsfrist der Steuererklärung ausgedehnt und eine neue Staffelung der Verwaltungsstrafen eingeführt. Zudem ist es seither möglich, auch nach der Feststellung oder Erhebung des Fehlers und dem Beginn von Prüfungshandlungen eine Berichtigung der Steuererklärung einzureichen. Erst ab Zustellung des Feststellungsbescheids bzw. Abrechnungsbescheids ist eine freiwillige Berichtigung ausgeschlossen.

Bei unterlassenen oder zu niedrigen Steuerzahlungen beträgt die Verwaltungsstrafe 30 % des geschuldeten Betrages. Die freiwillige Berichtigung soll jedoch den Steuerpflichten dazu bewegen, den offenen Betrag aus eigenem Antrieb nachzuzahlen. Im Gegenzug wird die Verwaltungsstrafe für die verspätete Einzahlung reduziert. Die Höhe der freiwilligen Berichtigung hängt demnach auch davon ab, innerhalb welchem Zeitraum nach der eigentlichen Fälligkeit die freiwillige Berichtigung durchgeführt wird. Die Zinsen für freiwillige Berichtigungen hängen vom gesetzlichen Zinssatz ab und werden jährlich an diesen angepasst.

News & Rundschreiben
20.09.2021
Lohnausgleich – Dokumentation und Kontrollen
Die Anträge um ordentliche Lohnausgleiche (z.B. witterungsbedingter Lohnausgleich bzw. Lohnausgleich wegen ...
weiterlesen
20.09.2021
Baustellenmeldungen - Neuerungen
Die Baustellenmeldungen können ab November 2021 nicht mehr in Papierform, sondern nur mehr in elektronischer ...
weiterlesen
20.09.2021
Lohnerhöhungen
Ab September ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen : Lebensmittelindustrie : Erhöhung ...
weiterlesen
20.09.2021
Wiedereinstellungsvertrag (contratto di rioccupazione)
Beim Wiedereinstellungsvertrag, welcher mit dem Unterstützungsdekret („decreto sotegni“) eingeführt wurde, ...
weiterlesen
Rienzfeldstraße 30
39031 Bruneck - Südtirol