Einzahlung F24 – Kontodeckung beachten

24.01.2019

Das Konto für die Abbuchung der monatlichen Steuer- und Beitragszahlungen F24 muss am Vortag der Fälligkeit (15. des Monats) gedeckt sein.

Ist dies nicht der Fall, kann für eine termingerechte Abbuchung von Seiten der Bank nicht garantiert werden. Dies führt wiederum dazu, dass das F24 berichtigt und samt Strafen und Zinsen nachbezahlt werden muss.

Rienzfeldstraße 30
39031 Bruneck
- Südtirol
Graber & Partner GmbH https://www.graber-partner.com/media/graber-partner-logo.png