Lohnerhöhungen

24.01.2019

Ab Januar 2019 ergeben sich folgende Änderungen bei den Kollektivverträgen:

  • Tourismus (Nichtbeherbergung): Erhöhung zwischen 15 € brutto monatlich für die Kategorie 7 und 27 € für die Kategorie 1.
  • Autotransporteure: Erhöhung von 11 € brutto monatlich für die Kategorie G1 und 14 € für die Kategorie H1.
  • Chemieindustrie: Erhöhung zwischen 26 € brutto monatlich für die Kategorie F und 58 € für die Kategorie A1.
  • Betriebsleiter Industrie: Erhöhung der Beiträge an den Sanitätsfonds FASI:
    • zu Lasten des Unternehmens: Erhöhung des monatlichen Beitrages von 156 € auf 175,67 € (= 236 € Erhöhung pro Jahr)
    • zu Lasten des Betriebsleiters: Erhöhung des monatlichen Beitrages von 80 € auf 91 € (= 132 € Erhöhung pro Jahr)
  • Holzindustrie: Die Beträge werden innerhalb Januar bekanntgegeben.
  • Hausangestellte: Erhöhung zwischen 6 € brutto monatlich für die Kategorie B1 und 15 € für die Kategorie DS.
Rienzfeldstraße 30
39031 Bruneck
- Südtirol